CP/M-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ Unofficial CP/M Website ] [ Z80 Family Support Page ] [ Forum-Regeln ] [ Impressum/Kontakt ] [ Datenschutzerklärung ]

CP/M-Forum » Computer » Prof80, Probleme » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
02.12.2007, 18:46 Uhr
runni



Hallo Leute,

wollte eigentlich das Reh ECB-IDE Interface in Betrieb nehmen, heute Vormittag lief mein Prof80 noch, hab darauf den neuen CMON übersetzt und wollte den gleich ausprobieren.
Leider kamen nur wirre Zeichen auf der Console an, also den alten Eprom wieder rein.
So nun zum Problem, an der Console war erst einmal wieder alles ok, aber er bleibt beim booten vom CP/M hängen, das sieht dann so aus:

CP/M 3 loader ...

BNKBIOS3 SPR F700 0800
BNKBIOS3 SPR D700 1900
RESBDOS3 SPR F100 0600
BNKBDOS3 SPR A900 2E00

60K TPA

so, das wars macht einfach nicht weiter, hab auch schon andere Disks probiert und den RAM ausgebaut und geprüft.

Danke.

Gruß, Ralf N.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
02.12.2007, 20:26 Uhr
proof80




Zitat:
... hab darauf den neuen CMON übersetzt und wollte den gleich ausprobieren ...

Hallo Ralf,

welche Version läuft und welcher neue CMON macht Dir Ärger?

Ohne die Angaben lässt sich nicht viel sagen ...

Gruß, Wolfram

Dieser Post wurde am 02.12.2007 um 20:26 Uhr von proof80 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
02.12.2007, 20:52 Uhr
runni



Hallo Wolfram,

ist nicht nur der CMON der mir Ärger macht, sondern das Problem ist das er mit der Version (1.7 mit HD alt) die immer lief nicht mehr läuft.

Mir dämmert aber das Du mir mal ne Mail gesendet hat wo man im Monitor für die Floppylaufwerke Parameter einstellen musste, leider ist die Mail weg.

Gibt es denn eine Beschreibung zum 1.7er Monitor?

Die Version die ich eigentlich testen wollte war cmon17ad von Armin
Diehl, da die mit dem ECB-IDE laufen müsste.

Gruß, Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
02.12.2007, 21:25 Uhr
proof80




Zitat:
Mir dämmert aber das Du mir mal ne Mail gesendet hat wo man im Monitor für die Floppylaufwerke Parameter einstellen musste, leider ist die Mail weg.

Ich hab mal bei mir geschaut. Vor knapp über einem halben Jahr haben wir wegen anderer Sachen gemailt - von den Parametern war da aber nicht die Rede.


Zitat:
Gibt es denn eine Beschreibung zum 1.7er Monitor?
Die Version die ich eigentlich testen wollte war cmon17ad von Armin Diehl, da die mit dem ECB-IDE laufen müsste.

Hmmm. Auf der www.prof80.de sind auch nur die Quellen. Im Handbuch ist zwar 'ne ältere Version beschrieben, aber da kann nur Neues hinzugekommen sein.

Woher hast Du denn die cmon17ad? Könnte ich - falls sie was taugt - ja auch auf die www.prof80.de stellen ...

Gruß, Wolfram

Dieser Post wurde am 02.12.2007 um 21:26 Uhr von proof80 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
02.12.2007, 21:46 Uhr
HD64180CPM



Hallo Wolfram,

ich habe Armin Diehl's cmon17ad auch, siehe bei ECB Grafikkarte und ECB Gide
nach. Armin hat einen Link auf seine Homepage gemacht.

Gruss
Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
02.12.2007, 21:54 Uhr
runni



Habs wieder zum laufen bekommen,

U war der Befehl, damit stellt man das Disk Timing ein,
nein ich hatte nicht mit Dir darüber gemailt, sondern mit Reiner R., hab die Mail ein Glück ausgedruckt (und wieder gefunden).

Also, U im Monitor aufrufen,
Steprate: 03
Head unload time: 20
Head load time: 1A
Double step vector: 30
Default boot unit: F

ach und mit Space nicht mit Enter bestätigen.
Die Werte sind für 96Tpi 720Kb 80Track DD2 Laufwerke.
So jetzt, kann ich weiter experimentiern.

Für Monitor und BIOS schau mal auf http://home.arcor.de/armin.diehl/ habs dort "gefunden". Auf seiner Homepage findet sich auch noch "VGA Textmode Video Card for Z80 ECB-Bus", sehr interessant.

Gruß, Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
02.12.2007, 22:16 Uhr
proof80



Hallo Ralf,
danke für den link. Hab Armin gerade gemailt, ob er was dagegen hätte, seine Datei auf prof80.de wiederzufinden ...

Hallo Rolf,
mit einem link wäre mir auf die Sprünge zu helfen. Aber alleine fand ich mich auf Deiner Seite http://www.hd64180cpm.de/ irgendwie nicht zurecht. Vielleicht bin ich zu doof, die angesprochenen ECB Grafikkarte und ECB Gide aufzuspüren

Gruß, Wolfram

Dieser Post wurde am 02.12.2007 um 22:16 Uhr von proof80 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
02.12.2007, 22:42 Uhr
HD64180CPM




Zitat:
proof80 postete

Hallo Rolf,
mit einem link wäre mir auf die Sprünge zu helfen. Aber alleine fand ich mich auf Deiner Seite http://www.hd64180cpm.de/ irgendwie nicht zurecht. Vielleicht bin ich zu doof, die angesprochenen ECB Grafikkarte und ECB Gide aufzuspüren

Gruß, Wolfram

Hallo Wolfram,

ich meinte das mit Thread Hardwareprojekte ECB Grafikkarte und ECB Gide im
CP/M-Forum.

Gruss
Rolf

Dieser Post wurde am 02.12.2007 um 22:44 Uhr von HD64180CPM editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
03.12.2007, 16:57 Uhr
proof80



Hallo Rolf,

das erklärt so manches. Aber danke, dass Du mir nochmal auf die Sprünge geholfen hast. Das mit dem thread kam mir nicht in den Sinn, weil Du meintest, dass Du das cmon17ad auch hättest ....

Gruß, Wolfram
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
03.12.2007, 18:59 Uhr
HD64180CPM




Zitat:
proof80 postete
Hallo Rolf,

das erklärt so manches. Aber danke, dass Du mir nochmal auf die Sprünge geholfen hast. Das mit dem thread kam mir nicht in den Sinn, weil Du meintest, dass Du das cmon17ad auch hättest ....

Gruß, Wolfram

Hallo Wolfram,

die Datei CMON17AD.Z80 habe ich mir von Armin's Homepage herunter geladen.

Schade das es keine für einen HD64180 oder Z80180 ist.

Alfred hat wohl eine Version mit einen kurz gesagt Z180 aber leider nicht
zum downloaden.

Langsam kommen ich fast durch einander mit den ganzen Versionen.
Ich habe auch eine an den Aside angepasste Version von CMON17AD.Z80
und eine von Alfred's Version cmon161.asm.

Eine vielleicht fertige Version von den CT180-Bios das ich für meine Hardware
des HD64180 nicht ganz gebrauchen kann.

Aber Quell-Code kann man eigentlicht nicht genug bekommen.

Gruss
Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Computer ]  



gaby.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek